Der Vokabeltrainer ist, wie der Name schon nahelegt, dazugedacht, Vokabeln zu lernen. Gleich einem Vokabelheft (oder als eine Ergänzung dazu) können Sie Lektions-Dateien anlegen, in die Sie die zugehörgen Vokabeln eintragen. Sie haben dabei freie Hand, in welcher Sprache Sie die Vokabeln eingeben- Sie können sogar innerhalb einer Datei Vokabeln beliebig vieler Sprachen benutzen. Zum Besseren Lernen der Ausprache können Sie auch zu jeder Vokabel zwei Tonaufnahmen machen (eine je Sprache), die ggf. beim Lernen in einem der vier Abfrage- / Quiz-Modi anstelle der oder zusätzlich zur geschriebenen Vokabel verwendet werden kann (Listening Comprehension). Sie können auf unserer Homepage Ihre Vokabeldateien mit anderen Benutzern des Vokabeltrainers austauschen.

Für nähere Infos, wie das Programm nun genau funktioniert, lesen Sie am besten unsere Online-Dokumentation.

Der Vokabeltrainer ist Shareware. Sie können sich von unseren Webseiten die unregistrierte Version herunterladen, die voll funktionsfähig ist, lediglich auf nur 20 Vokabeln pro Datei beschränkt ist. Wenn Sie sich, gegen Entrichtung der Sharewaregebühr von 15,- €, bei uns für das Programm registrieren lassen, erhalten Sie einen Freischaltungscode, mit dem Sie die Beschränkung aufheben können.

Neu: der Vokabeltrainer kann nun online gekauft werden mit allen gängigen Kreditkarten. Hierzu bedienen wir uns des renommierten Online-Shops "Kagi". Alle Links auf diesen Seiten zur Registration führen nun zu Kagi. Wollen Sie dennoch lieber das altbekannte Formular verwenden und uns die Shareware-Gebühr überweisen, laden Sie sich bitte den Vokabeltrainer herunter und verwenden Sie das mitgelieferte HTML-Formular!


Features

Neu in Version 3.5:

  • Deutlich verbesserte Druckfunktion: frei anpassbare Listen- und Karteikarten-Layouts!

  • Mächtigere Suchfunktion: suchen Sie nach einem Wort nun in allen geöffneten Fenstern oder sogar in allen Lektionsdateien, die Sie haben! Das Ergebnis ist eine Liste aller gefundenen Vokabeln, ein Doppelklick öffnet die entsprechende Lektion!

  • Die Richtig/Falsch-Statistik der Vokabeln wird nun übersichtlich als Balken-Grafik dargestellt!

  • Der Karteikastenmodus wurde verbessert. Z.B. können Sie nun festlegen, aus welchem Kasten die Vokabeln für eine Abfrage genommen werden sollen!

  • Umfangreicherer Informationsdialog für Lektions-Dateien

  • Scroll-Räder von entsprechenden Mäusen werden unterstützt- ganz einfaches blättern durch die Vokabeln!

  • ... und einiges mehr!

Altbekannt und bewährt:

  • beliebig viele Vokabeln pro Datei in beliebigen Sprachen

  • je Sprache können bis zu drei synonyme Bedeutungen eingegeben werden

  • zusätzlich ein Kontextfeld, in das eine Erläuterung oder ein Beispiel für die Vokabel aufgenommen werden kann

  • Zwei Bedeutungsfelder pro Sprache sowie das Kontextfeld können ausgeblendet werden, so dass eine übersichtliche Maske mit zwei Feldern, eins je Sprache, übrigbleibt. Ideal auch für einen kleinen PowerBook-Bildschirm.

  • Tonaufzeichung, z.B. der Aussprache einer Vokabel (eine Aufzeichnung je Sprache und Vokabel). Wahlweise unkomprimiert, MACE 3:1 oder Qualcomm PureVoice® komprimiert (Quicktime 3 oder höher Voraussetzung).

  • Schriftart und -größe sowie Tastaturbelegung sind für jede Sprache frei einzustellen. Sie können also leicht auch nicht-romanische Sprachen verwenden.

  • eigene Schriftart und -größe jeder Sprache für Ausdruck festlegbar

  • vier Abfrage-Varianten:

    • schriftlicher Test: Ihnen wird eine Vokabel vorgegeben (geschrieben oder Tonaufzeichnung oder beides) und Sie müssen die korrekte Übersetzung eintippen.

    • "mündlicher" Test: Ihnen wird eine Vokabel vorgegeben doch Sie müssen die Übersetzung nicht eintippen. Sie entscheiden nach Einblenden der korrekten Übersetzung ob Sie Recht hatten oder nicht.

    • Multiple-Choice-Test: Nach Art der Ankreuzfragen werden Ihnen zu einer eingeblendeten Vokabel drei Möglichkeiten zur Auswahl angeboten. Sie klicken einfach die richtige an.

    • Hangman- das Galgenspiel: bei dem berühmt-berüchtigten Galgenspiel werden Ihnen die Buchstaben des gesuchten Wortes nur als Striche angezeigt. Sie erfragen Buchstaben; ist ein solcher im Wort enthalten, wird jeder entsprechende Strich durch den Buchstaben ersetzt. Sie müssen das Wort erkannt haben, bevor die Schlinge am Galgen baumelt!

      Bei jeder dieser Quiz-Varianten können Sie selbstverständlich bestimmen, in welcher Übersetzungsrichtung die Vokabeln abgefragt werden sollen (und wenn Sie sie in beide Richtungen lernen möchten, ist das auch kein Problem).

  • Importieren Sie Wortlisten aus anderen Programmen! Sind diese als Standard-ASCII-Dateien gesichert (jede Datenbank oder Tabellenkalkulation lässt das als Exportformat zu), können sie problemlos in den Vokabeltrainer importiert werden- Sie bestimmen, welches Feld welcher Bedeutung zugewiesen werden soll.



Systemanforderungen

  • Mac OS X kompatibler PowerMac

  • Mac OS X 10.2 (Jaguar) oder neuer


Version 3.12 erhältlich für Anwender mit System 7.1 oder höher und ältere Macintosh-Modelle!




Weiter geht's mit ...

      Laden Sie sich hier die neue Version 3.5 des Vokabeltrainers herunter! Die Mac OS 9 Version 3.12 ist auch noch verfügbar!
      Auf dieser Seite finden Sie alle Vokabel- Dateien, die uns andere Vokabeltrainer- Benutzer schickten.
    Wenn Ihnen der Vokabeltrainer gefällt, dann lassen Sie ihn doch freischalten!
      Hier finden Sie alles, was der neue Vokabeltrainer so zu bieten hat!
      Nicht alles findet man in der Anleitung. Aber hier!
    Hier finden Sie aktuelle Informationen und Presseberichte rund um den Vokabeltrainer.